Overhead-Fax

Echt praktisch so eine Faxbox, die einem die Faxe per E-Mail als PDF zusendet. Nicht so günstig ist, wenn der Absender das Papier verkehrtherum in das Faxgerät eingelegt hat. Zum Glück kann man ein Notebook auch einfach mal umdrehen und das Overheadfax trotzdem problemlos lesen.

4 Responses to “Overhead-Fax”


  1. 1 icewind

    Gibt es keine Tools, die sowas umdrehen können?

  2. 2 Hagen

    Doch: Mein Hände ;)

    Man kann ein PDF (bestimmt) mit Gimp öffnen und umdrehen, aber das Notebook anders herum auf den Schoß zu legen geht schneller, ist ja nur ein Lesen-und-Löschen Fax, da lohnt sich die Arbeit nicht. Aber einfach richtig herum Faxen wäre noch besser… vielleicht beim nächsten Mal.

  3. 3 chris

    Hi,

    Adobe kann doch das pdf selber drehen?!

    aber mal was anderes, benutzt du einen webservice dafür? oder deine eigene software?

    Grüße
    chris

  4. 4 Hagen

    Adobe, bestimmt, aber das hab ich mir nicht installiert, für Linux gibt es viele alternativen, die nicht so schwergewichtig sind.

    Die Faxe bekomme ich über meinen Web.de Account, da bekommt man Faxe als PDF per E-Mail und Anrufe auf die Voicebox als Wav-Datei (ja, kein MP3 :).

Comments are currently closed.