Ubuntu upgrade: Breezy to Dapper

Ich konnte mich mal wieder nicht länger beherrschen. Ich habe gerade “mal schnell” ein Dist-Upgrade von Breezy auf Dapper Drake gemacht. Fast 800 MB download (heute im laufe des Tages). Vorhin dann ein beherztes “apt-get dist-upgrade” und nun ist alles gut. Mal wieder.

Die erste Feststellung: Gnome ist schneller geworden. Das war ja angekündigt, aber es ist spürbar und macht echt Spaß, gerade auch mit Nautilus. Nautilus hat jetzt Beagle integriert. Ich suche ja bekanntlich nicht nach meinen Dateien, aber nett ist das trotzdem ;)

Ich werde jetzt hier mal weiter fröhlich drin rumklicken…

6 Responses to “Ubuntu upgrade: Breezy to Dapper”


  1. 1 Rene Schwaiger

    kleine Ausbesserung: Da fehlt ein “g” bei “apt-get dist-uprade”.

    Jedenfalls eine mutige Entscheidung jetzt schon zu updaten. Hab allerdings schon im Internet gelesen, dass es nicht immer so schön laufen soll, wie du das hier schilderst…

  2. 2 Hagen

    Danke für den Hinweis, das habe ich korrigiert.

    So schrecklich mutig finde ich es eigentlich nicht, sind ja nur noch vier Wochen bis zum Release von Dapper Drake. Aber stimmt wohl, völlig reibungslos ging es ja bei mir auch nicht, aber ich brauchte nur einmal zusätzlich “apt-get install –fix-missing” durchzuführen, damit ein fehlendes Paket (irgendetwas mit Pyhton) nachinstalliert wird, anschließend lief alles problemlos.

    Ein Problem ist mir gerade aufgefallen: Nautlus will kein SMB mehr können, mal schauen was das soll.

  3. 3 Julian Schrader

    Offtopic: Dein Feed ist tot:

    Not Found
    The requested URL /php-cgi-bin/php-fcgi-starter/blog/wp-feed.php was not found on this server.

    Additionally, a 500 Internal Server Error error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.

  4. 4 Hagen

    Ich habe mal meinen Hoster gefragt, was ob er am Server etwas verändert hat, so adhoc kann ich daran erstmal nichts ändern, fürchte ich.

  5. 5 Septime Lowe

    uhmm

    habe mich bis jetzt beherrschen konnte, aber kann du dannn nicht so ein paar
    Screenshosts schiessen , um uns zu zeigen ?? ( wie es aussieht )

    würde gern erst s sehen , wie das aussieht und auch mal so esrten Eindrücken.

  6. 6 guest

    In der Hoffnung eine Hilfe zu sein:
    Bei mir hat das Update zum Verlust der Soundausgabe geführt. Falls jemand das selbe Problem hat, kann er versuchen einen anderen Kernel zu installieren. In Adept ein anderes “linux-image” auswählen, bei der Gelegenheit direkt eins, das zum Prozessor passt.
    Dadurch geht nun alles wieder und ich bin in Dapper angekommen.

Comments are currently closed.