Fujitsu Siemens TFT L24W-2: Dimmen, Helligkeitsänderungen (Update)

Wie meine Frau bereits erwähnte, haben wir unseren Fernseher abgeschafft. Als Ersatz dafür leihen wir uns jetzt DVDs bei Amazon aus und laden die notwendigsten Lieblingsserien bei OTR herunter.

Um jetzt vernünftig arbeiten zu können (und TV-Ersatz), haben wir uns heute bei Mediamarkt ein Fujitsu Siemens L24W-2 24″ Widescreen geleistet. Es handelt sich um ein Vorführgerät (laut Diagnosemenü mit ca. 6 Stunden Laufzeit).

Jetzt zum Problem: Es dimmt die Helligkeit
Bei dem Gerät im Mediamarkt viel uns recht schnell auf, dass es in verschiedenen – nicht unbedingt reproduzierbaren – Situationen die Helligkeit herunterregelte und bei Aktivierung eines anderen Fensters wieder hochregelte. Es dimmt.

Ich habe also gerade mal das Internet befragt und diesen Forumsbeitrag gefunden: TFT Fujitsu L24W-2 (gulliboard).

Die Lösung: Versuch: Abschalten von DDC/CI
Um diese Einstellung zu ändern, muss man die Master Config aufrufen.
Die Master Config wird aktiviert, in dem man beim Einschalten des Displays die auto-Taste drückt, wenn die Status-LED rot leuchtet, kann man die Taste los lassen und das Display geht an. Wenn man jetzt das On-Screen-Display (OSD) aufruft, sieht man zusätzlich die Menüpunkte F1 und F2. Unter F2 kann man die bisherige Laufzeit ablesen und ganz unten DDC/CI ein- und ausschalten.

Ich habe DDC/CI jetzt ausgeschaltet und werde das einmal beobachten, aber es soll helfen. Wenn es funktioniert, werden wir dem netten Mitarbeiter der uns bei Mediamarkt mehr als 10 % Rabatt gewährte mal davon erzählen.

Update: Der Versuch ergab, das diese Maßnahme nicht hilft. Jetzt wird das Display ausgetauscht. Schade eigentlich, aber nicht so schlimm.

5 Responses to “Fujitsu Siemens TFT L24W-2: Dimmen, Helligkeitsänderungen (Update)”


  1. 1 Aline

    Also, ich sitze hier seit einer dreiviertel Stunde vor dem Monitor. Und egal, ob ich ein Fenster wechsle oder einfach hier tippe, es dimmt.

    Oh, durchs Scrollen wird es wieder heller, tippe ich, dunkler. War wohl doch nicht die Lösung des Problems, schade.

  2. 2 Robert

    Die Lösung klingt sehr gut – leider ändert das Abschalten von DDC/CI bei mir aber nichts.

  3. 3 Aline

    Wir haben jetzt seit einer Weile einen neuen. Der Austausch von fujitsu siemens ging innerhalb von zwei Tagen. Und, alles bestens. Also am besten umtauschen und hoffen ein Display aus einer anderen Charge oder mit besserer Firmware zu bekommen oder so.

  4. 4 Robert

    Fujitsu Siemens hat auch meinen innerhalb von 2 Tagen ausgetauscht – das Problem ist gelöst. Der Mitarbeiter der Hotline wollte mir allerdings zunächst einreden es Handle sich bei diesem Problem um eine “Feature”…

  5. 5 DeeKAy

    Hab das gleiche Problem… kann man ein wenig umgehen wenn man z.B. den Browser nicht auf Vollbild benutzt (dann dimmt es bei mir zumindest nicht.)

    Ansonsten denk ich werd ich irgendwann auch den Austausch vornehmen lassen,
    der Hotlinemitarbeiter von Siemens bezeichnet dieses “Feature” ausserdem als Dynamischen Kontrast… tja… ich würd trotzdem lieber auf dieses “Feature” verzichten.

Comments are currently closed.