Offlinespam: Lifestyle

Heute kam Post für mich – so richtig auf Papier ;). Die meiste Post hier ist für meine Frau. Heute kam Post mit meinem Namen drauf. Ok, Aline macht das schon mal auf, während ich Leander die Flasche gebe. Ein netter Brief: “LIFESTYLE Marktanalyse und Konsumentenbefragung”.

LIFESTYLE  Marktanalyse und Konsumentenbefragung

Praktischerweise gibt es einen Rückumschlag für den Widerruf der Nutzung meiner Daten für werbliche Zweicke, auf dem steht “Entgeld bezahlt Empfänger”. Sehr entgegenkommend.

SPAM: Lifestyle: Rückumschlag für T5F

1 Response to “Offlinespam: Lifestyle”


  1. 1 das:e

    Heiter, heiter. Selbiger Schrieb landete auch bei mir im Kasten, wurde allerdings sofort unter Ablage P einsortiert, ohne nochmal darüberzuschauen.

    Wo kommen wir denn da hin, wenn ich meinen hart erarbeiteten Lifestyle zur freien Verfügung stellen soll? Mein Gehirn ist zwar zu großen Teilen Open Source, aber mein Lebensstil ist absolut unique, trademarked, copyright und überhaupt. Reicht ja schon, die Teenie-Presse dauernd abzuschmettern, und Leute, die einen auf der Straße ständig nach dem Geheimnis des Erfolges ansprechen. Man, man, man. ;-)

Comments are currently closed.