Kündigen bei T-Online

Das ist gar nicht so einfach.

Vor vier Jahren hatte ich einen T-Online eco Vertrag und eine T-Online Flatrate. Den eco-Vertrag habe ich nicht mehr genutzt, also habe ich ihn gekündigt.
Die erste Kündigung habe ich am 30.01.2001 abgeschickt.
Ein Jahr später, ich habe natürlich immernoch fleißig Rechnungen bekommen, habe ich erneut gekündigt. Da man zwischendurch ja mal ein schlechtes Gewissen hatte, hat man ja auch mal was bezahlt, das gab es dann im Juli 2002 zurück, als Gutschrift.
Letzte Woche blätter ich mal wieder im Posteingang (offline) rum und finde ein Mahnung von T-Online. Fast 40 Euro von Juli 2002 bis April 2004.

Da platzt einem fast der Kragen.
Eben mal bei der Rechnungsstelle angerufen, nachgefragt. “Das ist in der Tat sehr Kurios. Der Vertrag ist eindeutig schon lange gekündigt.” Komisch bloß, das die Leute (Systeme) von der Rechungsstellung das noch nicht wissen.

Naja, nicht bezahlen, es wird sich darum gekümmert.

4 Responses to “Kündigen bei T-Online”

  1. Bernd Says:

    Möchte gern mein Vertrag mit T-Online Kündigen.An wem muss ich mich da wenden habe keine Adresse!

  2. Bär Says:

    Da musst du dich an den T-Punkt melden oder direkt einen Brief mit dem was du kündigen willst an die die oberste Geschäftsstelle :) Viele Grüße

  3. pfosten.org » Blog Archive » Lange her Says:

    […] Wenn man ber goolge oder andere Suchmaschinen auf eine andere Internetseite gelangt und dort kommentiert, sollte man schon auf das Datum des Posts und der anderen Kommentatoren achten. Sonst knnte es doch schon lcherlich wirken, einem nach einen Jahr einen Tip zu geben. […]

  4. Paul Says:

    T-Punkt? Hahaaaaaaa!
    War gestern da, um meinen Eco-Vertrag zu kündigen.
    5 gelangweilte Mitarbeiter gaben die Auskunft, dass ich nur schriftlich kündigen könne bei “Deutsche Telekom AG, 53171 Bonn”.
    Soviel zum T-Punkt und zum Kundenservice.