Artgerechte Autohaltung

Lars kam heute mal vorbei. Er hat neue Reifen auf seinem Wagen. Meiner sieht jetzt dagegen wie ein Kleinwagen aus. Deprimierend.
jeep-vergleich.jpg

Lars wollte unbedingt mal durch ein Schlammloch hier in der Nähe fahren. Klasse, da mach ich mit. Alleine in sowas reinfahren rockt nicht so, man muß dann möglicherweise zu Fuß zurück. Daher also zu zweit. Ich bin dann mal vorgefahren.
Ich habe dann anschließend mal versucht aus dem Loch wieder raus zu kommen.
jeep-bergung.jpg
So sieht das aus, wenn man nur AT-Reifen hat und keine MT (Mud Terrain). Und kleiner sind meine Reifen auch noch. Lars ist da durchgefahren, als wäre da nix. Langweilig, könnte man meinen. Der Vorteil meiner Reifen ist also eindeutig. Es ist leichter eine Herausforderung zu finden. Die Grenzen sind erreichbar.

So sieht ein artgerecht gehaltener Jeep übringens nach so einem Ausflug aus:
jeep-danach.jpg

Hier gibt’s mehr Bilder

0 Responses to “Artgerechte Autohaltung”


Comments are currently closed.